MUSIKPROJEKT


Diese Seite befindet sich derzeit im Aufbau.

VERÖFFENTLICHUNGEN

“Vecchia S. Remo” mit canzoni italiane der 50er Jahre bis heute
Das jährlich stattfindende Festival von San Remo gilt als Symbol italienischer Musik. Von hier kommen und kamen viele Hits, wurden Musiker, Interpreten und Komponisten bekannt. Wir haben uns den Namen „Vecchia S. Remo“ (Das alte S. Remo) gegeben weil mit unserer Musik auf Seele und Herz der alten San Remo Festivals bezug genommen wird.

CHE SERATA ROMANTICA

Musiktitel 
  1. Il cielo in una stanza
  2. Che serata romantica
  3. Estate
  4. Tu vo`fa`l´americano
  5. I migliori anni della nostra vita
  6. Sotto le stelle del jazz
  7. Via con me
  8. Anema e core
  9. Caruso
  10. Azzurro
  11. Nel blu dipinto di blu (VOLARE)

HÖRPROBEN

1. Il cielo in una stanza
2. Che serata romantica
3. Estate
4. Tu vo`fa`l´americano
5. I migliori anni della nostra vita
6. Sotto le stelle del jazz
7. Via con me
8. Anema e core
9. Caruso
10. Azzurro
11. Nel blu dipinto di blu

DIE KÜNSTLER

BRUNO RENZI VOCALS, PIANO, KEYBOARDS (ITALIEN)
Nach soviel Zeit, die ich mit den verschiedensten Stilen und Musikrichtungen verbrachte, habe ich die Schönheit der Italienischen Musik wiederentdeckt. Ich bin sehr stolz hier, mit der Gruppe „Vecchia S. Remo", meine erste CD, komplett nur aus italienischen Liedern (Canzoni Italiane) bestehend, zu präsentieren. Die CD ist zusammen mit Musikern gemacht, die keine Italiener sind, es jedoch geschafft haben Ihre musikalische DNA mit der DNA italienischer Musik, mit Sensibilität, Stil und Passion zu mischen. Herzlichen Dank den Musikern und Ihnen, die Sie unsere CD hören und Lust haben uns live anzuhören. März 2007, Bruno Renzi
 
Pit Müller flh, trumpet (Deutschland)

International gefragter Trompeter, auf Festivals und Tourneen in Europa und USA; Auszeichnung als „International All Star“ auf dem Festival in Sacramento Kalifornien; Auftritte in verschiedenen internationalen Formationen, u.a. mit Dizzy Gillespie, Peanuts Hucko; 1995 Auftritt im Film „Das Leben einer Jazzlegende – Clark Terry“; war langjähriges Mitglied der Allotria Jazzband München, mehrere CD Veröffentlichungen unter eigenem Namen.

Pit Müller ist überraschend im März 2017 verstorben. Wir vermissen einen großartigen Freund, Ästheten und beseelten Musiker.

 
Dave Lewis, bass (England)

Langjähriges Mitglied der Musikszenen von London, Bonn und München; Stamm-Bassist in mehreren Münchner Rock- und Jazz-Bands. 
"Seit 35 Jahren spiele ich in verschiedenen Stilrichtungen, von Dixieland, Swing und Latin bis hin zu Bebop, Modern Jazz und allen Varianten der Rock- und Pop-Musik. Mit Bruno verbindet mich eine langjährige Freundschaft und ein intensives Zusammenwirken in vielfältigen Formationen. Erst neulich hat mich Bruno in die italienische Musik "eingeweiht", und siehe da, schon wieder tut sich eine Welt voller Schönheit und Spielwitz auf. Es lebe die grenzenlose Phantasie der Musik!"

 
Kurt Hartel, SCHLAGZEUG (Deutschland)

Schlagzeuger dieser Produktion, spielt sonst Tenorsaxophon und Klarinette; langjähriges Mitglied der Münchener Jazzszene, Mitglied in mehrerer Münchner Jazzbands, Bandleader und Gründungsmitglied der 1969 gegründeten "Roaring Bräss Band"; verschiedene Musikproduktionen, Musik-Management und Geschäftsführer von FAXX-music.